zur Übersicht

Gute Werkzeuge sorgen für Sicherheit im Homeoffice

Bereits in unserem vorherigen Blogbeitrag haben wir beschrieben, wie wichtig es für die Mitarbeiter im Homeoffice ist, dass die Arbeitsmittel schnell und zuverlässig funktionieren. In unserem heutigen Beitrag wollen wir Ihnen genauso eine schnelle, sichere und gut skalierbare Lösung aus dem Hause Citrix näher vorstellen.

Der Citrix Application Delivery Controller (ADC) macht den Unterschied

Auch für die IT des Unternehmens ist Corona eine Herausforderung: Plötzlich greifen viele Kollegen aus dem Homeoffice zu und bringen die VPN- (Virtual Private Network) oder Gatewaylösung an ihre Belastungsgrenze. Dabei skalieren nicht alle Lösungen entsprechend oder bieten die nun benötigten Features und Funktionen, um einen gesicherten und performanten Zugriff auf die zentralen Anwendungen und Daten zu gewährleisten. Mit dem Citrix ADC können Sie von einem Anwender bis zu mehreren tausend Anwendern, ein VPN schnell und kostengünstig aufbauen. Benötigte Komponenten können auf der bestehenden Virtualisierungsinfrastruktur installiert und remote konfiguriert werden. Dadurch muss kein Betriebsfremder in Ihr Rechenzentrum.

Citrix ADC unterstützt dabei folgende Hypervisoren:

- VMware
- Hyper-V
- Citrix XenServer
- KVM (Kernel-based Virtual Machine) sowie die
- Cloud Lösungen von Microsoft Azure und
- AWS (Amazon Web Services)

Wer also mittelfristig plant, kann die aktuellen Lizenzen auch in die jeweilige Clouds integrieren.

Sichere Technik ohne komplizierte Konfigurationen

Der ADC nutzt die sichere SSL-Technologie zum Aufbau des VPN-Netzwerkes. Komplizierte IPSec (Internet Protocol Security) Konfigurationen entfallen hierbei. Ebenfalls praktisch ist die Tatsache, dass der VPN-Client sich selbst installiert, sobald der Anwender zum ersten Mal (via Internet) auf den Citrix ADC zugreift. Besonders wenn in Krisenzeiten schnell gehandelt werden muss, erspart dies der IT komplizierte Rollout-Prozesse. Dabei werden die Betriebssysteme MAC, Windows und Linux unterstützt. Wer lieber mit dem Tablet oder dem Handy unterwegs ist, findet bei Citrix sowohl für die Apple- wie auch für die Android-Betriebssysteme den entsprechenden Client, um eine sichere Verbindung in das Firmen-Rechenzentrum aufzubauen.

Bessere Performance dank Split-Tunnel-VPN-Modus

Ein weiteres, hilfreiches Werkzeug im ADC-Konzept ist das Split Tunneling. Besonders wenn externe Telefonlösungen oder z.B. salesforce im Einsatz sind, entlastet der Split Tunnel VPN Modus die zentrale Internetleitung des Unternehmens enorm. Durch das Split Tunneling können bestimmte Anwendungen, am VPN-Tunnel vorbei, direkt erreicht werden. Das sorgt auch beim Mitarbeiter im Homeoffice für eine deutlich bessere Performance.

Safety first – auch im Homeoffice

Ebenfalls werden die Anforderungen an eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit ADC erfüllt. Zu diesem Thema haben wir bereits in unserem Blogbeitrag „Wie gut ist Ihr (digitaler) Türsteher – Das leidige Thema Passwort“ berichtet. Aber auch der digitale Perimeter, welcher mit der ADC Lösung aufgebaut werden kann, ist wichtig für die Sicherheit. Seinen Aufbau können Sie sich in der folgenden Grafik ansehen.

digital_perimeter

Erfolgsgeschichten mit KRICK und Citrix

Unter anderem mit Hilfe der Citrix-Produkte haben wir in den letzten 14 Tagen vielen Kunden, ein Fortlaufen ihres Unternehmens trotz der Corona-Krise, ermöglicht. Exemplarisch wollen wir zwei hier Geschichten nennen:

  1. Ein KMU mit ca. 50 Mitarbeitern kann jetzt dank der Citrix Produkte ADC und VirtualApps and Desktops den Betrieb aufrechterhalten. Vom Homeoffice aus können nun alle Mitarbeiter auf die Daten und Programme der Firma zugreifen. Da nicht alle Mitarbeiter zuhause eine schnelle DSL Verbindungen haben, kam hier die reine VDI (Virtual Desktop Infrastructure) Lösung zum Einsatz.

  2. Einer unserer Großkunde war bereits vor der Krise mit ca. 2.000 Mitarbeitern auf Remote-Access umgestellt. Nun sollten jedoch über 6.000 Kollegen nachziehen – alle auf einmal. Innerhalb von nur einer Woche haben wir über unsere KRICK Full Managed ADC Umgebung, alle Mitarbeiter erfolgreich anbinden können. Die oben beschriebene, automatische Installation des Clients half hier entscheiden bei der Verteilung mit. Auch unser KRICK Second Level Support hat sich bezahlt gemacht: viele Anwender hatten im Homeoffice mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Zumeist waren es Herausforderungen mit dem W-LAN und nicht mit der eigentlichen Technologie des ADC. Am Ende sind nun aber alle Angestellten sicher im Arbeitsalltag von zuhause aus angekommen.

Wir sind für Sie da

Auch nach der Einführung von Citrix ADC sind wir als Partner für unsere Kunden da. Wer möchte, kann uns die Überwachung/Monitoring und den kompletten Betrieb der Geräte übertragen. Somit ist sichergestellt, dass das notwendige Know-how auch nach der schnellen Umsetzung zur Verfügung steht.

Wir beraten natürlich auch neue Kunden gerne bei der Auswahl, der richtigen Konfiguration und dem Sizing ihrer zeitgemäßen IT-Ausrichtung. In den nächsten Wochen werden wir auch immer wieder Webinare zu den unterschiedlichsten Themen anbieten. Auf unserem Blog werden wir Sie über Termine und Themen informieren - abonnieren Sie ihn daher gerne und verpassen keine Informationen.

Verfasser. Robert Krick

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns!

Wir wünschen Ihnen für die kommenden Osterwochen viel Gesundheit, Kraft und Durchhaltevermögen!

Bildquelle: Designed by rawpixel.com / Freepik

zur Übersicht

Robert Krick

Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und informieren Sie über unsere Referenzprojekte!

Nehmen Sie Kontakt auf

Das könnte Sie auch interessieren

Moderner Schutz fürs Data Center: Trend Micro Hybrid Cloud Security

Im Lauf der letzten Jahrzehnte konnten wir innerhalb der IT-Welt bei einer Art Transformation zusehen. Das Wort Transformation steht dafür, dass ein grundlegender Wandel stattfindet. Es treten sprunghafte Veränderungen z.B. bei technologischen Entwicklungen auf, die daraus resultieren, dass es sowohl neue Möglichkeiten, also auch veränderte Bedürfnisse gibt. Dabei ist dieser Entwicklungsprozess auch immer mit vielen Unsicherheiten verbunden.

30.04.21 09:30

Eine Firewall mit Röntgenblick

Firewalls sind aus den heutigen Kommunikationsketten zwischen Firmennetzen und dem Internet nicht mehr wegzudenken und auch den Ruf sie seien reine Paketfilter, haben sie schon lange abgelegt.

16.04.21 09:13

Sicher & performant – immer & überall, mit Citrix

Weltweit arbeiten mehrere Millionen Anwender aus dem Mittelstand, Konzernen und auch aus der öffentlichen Verwaltung mit den Technologien von Citrix. Im letzten Jahr ist die Nutzung sprunghaft angestiegen – kein Wunder, denn wir sorgen mit unseren Lösungen dafür, dass Mitarbeiter*innen ihre tägliche Arbeit unabhängig von Zeit und Ort ausführen können. New Work ist im Alltag angekommen.

09.04.21 10:36

Robert F. Krick

Geschäftsführer

Starten Sie jetzt
eine Anfrage

In unseren Stellenausschreibungen nicht den passenden Job gefunden? Macht nichts. Unser Team wächst stetig, deshalb sind wir immer auf der Suche nach Teamplayern und freuen uns über Deine Initiativbewerbung. Sende uns diese an: bewerbung@krick.net