Lösungen mit noSpamProxy

Von Experten aus Kundenanforderungen entwickelte Lösung – sicher und einfach

NoSpamProxy bietet zuverlässigen Schutz vor Spam und Malware, sichere E-Mail-Verschlüsselung und einfachen, sicheren Versand großer Dateien. Die Gateway-Lösung überzeugt durch eine sehr einfache Handhabung und hohe Bedienerfreundlichkeit für Anwender und IT-Administratoren. Die Sicherheit der Kommunikation gewinnt für Unternehmen, Behörden und Institutionen zunehmend an Bedeutung. Dabei geht es zum einen um die Wahrung der Vertraulichkeit von Informationen. So sollen E-Mails und Dateien den Empfänger erreichen, ohne dass unbefugte Dritte Einsicht erhalten können. Zum anderen geht es um den Schutz vor unerwünschten Nachrichten. Denn die Flut an Spam und Malware sorgt für hohen Arbeitsaufwand und Gefahren für die gesamte IT-Infrastruktur. Untersuchungen haben bewiesen: Der größte Risikofaktor für sichere Kommunikationsprozesse sind die Beteiligten selbst. Herkömmliche Sicherheitsmaßnahmen erfordern Zeit und Aufmerksamkeit, die viele Mitarbeiter nicht aufbringen können. Wenn hier das entsprechende Bewusstsein nicht vorhanden ist, können Security-Systeme nicht zuverlässig funktionieren.

NoSpamProxy wurde aus Praxisanforderungen entwickelt und kann auch in innovativen Szenarien eingesetzt werden. Neben der Installation als Software auf Ihrem Windows Server kann NoSpamProxy auch als Managed-Hosting-Lösung, in Verbindung mit Office 365 und auf Azure betrieben werden. In jeder Variante werden zahlreiche Funktionen zur sicheren Übertragung und zum Schutz vor Spam und Viren zentral und automatisch ausgeführt. Das Ergebnis: die Anwender werden entlastet und Administratoren können die IT-Infrastrukturen einfacher, transparenter und effizienter sichern.

Durch die Verbindung der drei Module Protection, Encryption und Large Files in einer Gateway Lösung profitieren die Module wechselseitig von ihren Fähigkeiten und bieten dadurch nochmals größeren Schutz.

Robert F. Krick Geschäftsführender Gesellschafter Systemhaus Krick

Ihr Ansprechpartner

Robert F. Krick
Geschäftsführender Gesellschafter

rk@krick.net
05731 1502-0

Gerne informieren wir Sie auch über unsere Referenzprojekte.

Scroll to Top