Managed Service mit SK

Der Managed Service Partner an Ihrer Seite

Im Vergleich zum reinen Outsourcing werden nur Teilbereiche der IT von einem externen Dienstleister betreut. Dabei werden keine Infrastruktur- oder Personalressourcen ausgelagert. Alles bleibt in Ihrer Kontrolle und es werden keine Arbeitsplätze oder ganze Abteilungen ersetzt. Mit Managed Service sichern Sie sich allerdings, dass die IT-Infrastruktur stets verfügbar ist und reibungslos funktioniert. Ihre IT-Abteilung kann sich somit auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Aus zahlreichen Live-Erlebnissen wissen wir, wie schnell sich angesammelte latente Schwachpunkte innerhalb einer IT-Struktur zu einer massiven Bedrohungslage für ein IT-basiertes Unternehmen auswachsen können. Es gibt sicherlich mehrere zielführende Ansätze, um derartige Szenarien zu vermeiden. Einen aus unserer Sicht besonders gut geeigneten möchten wir Ihnen mit dem kurzen Video vorstellen. Aber schauen Sie selbst, warum Systemhaus Krick für Sie ein wichtiger strategischer Partner sein kann oder bereits ist:

Vorteile des Managed Service

Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen ist es nicht immer selbstverständlich, dass das notwendige Wissen im Personal vorhanden ist und das Unternehmen auch technisch auf dem neusten Stand ist. Es ist die Aufgabe des Managed Service Anbieters Ihre Software auf dem neusten Stand zu halten und Sie vor möglichen Ausfällen zu schützen.

Manch ein Unternehmen mag vor den Kosten zurückschrecken. Der Vorteil eines Service Level Agreement für Managed Service ist aber, dass Sie Ihre monatlichen Kosten genau kennen. Vergleicht man diese Kosten mit Ausgaben bei einem Totalausfall, wird jeder CFO schnell auch die finanziellen Vorteile erkennen können.

Hier die Aufzeichnung eines Webinares zum Thema vom 4.4.2017

Systemhaus Krick bietet eine Reihe von Managed Service Leistungen an:

Managed Service - Backup

Als Commvault Partner und Lösungsanbieter für eine sichere Datensicherung und Wiederherstellung haben Kunden die Möglichkeit das komplette Thema Datensicherung als Managed Service durch SK betreiben zu lassen.

Managed Service – IT-Security

Als Trend Micro und Juniper Partner sowie Lösungsanbieter für IT-Security können Kunden das Monitoring und den Betrieb der IT-Security des Unternehmens an SK übertragen. Prozesse werden dokumentiert und wir arbeiten mit standardisierten Lösung, die flexibel dem Kundenbedarf anpassbar sind. Besonders für IT-Security ist in den heutigen IT-Abteilungen nicht ausreichend Zeit und Fachwissen vorhanden. Compliance und IT-Security werden durch den SK Managed Service professionell gemanagt.

Managed Service - Citrix

Als Citrix Partner und Lösungsanbieter für Citrix Infrastruktur können Kunden die komplexen Prozesse der Bereitstellung und des Betriebs einer Citrix Infrastruktur an SK als Managed Service abgeben. Durch das dahinterliegende Monitoring und der proaktive 7 x 24 Support streckt der Kunde auch seinen IT Service auf die neue Arbeitswelt und die erweiterten Zugriffszeiten. Dazu gehört auch der vierteljährliche Healthcheck der Umgebung inkl. Updates und Optimierung.

First Level Support

SK übernimmt für Kunden den First Level Support und entlastet damit die IT Abteilung. SK erzielt bei den bestehenden Kunden eine Lösungsquote von durchschnittlich 80%+. Somit landete nur noch jeder fünfte Anruf oder weniger beim Second Level Support. Das schafft viel Zeit in der IT für wichtige Projekte zur Unternehmensweiterentwicklung.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Carsten Bruns
Vertriebsconsultant Managed Service

cb@krick.net
05731 1502-72

Gerne informieren wir Sie auch über unsere Referenzprojekte.

Scroll to Top